VR Förderpreis

Der RV Eintracht Elbart hat sich mit seinem Projekt Obstgarten für den Förderpreis der Volksbanken- Raiffeisenbanken beworben. Wir würden uns sehr freuen, wenn sie uns mit ihrer Stimme unterstützen möchten!
Hier geht’s zur Abstimmung!

Das Projekt

Klimawandel – Wir helfen mit! Der Radfahrerverein Eintracht Elbart besucht traditionell jedes Jahr Mitglieder, die ab dem 70. Lebensjahr einen runden Geburtstag feiern. Hier wurde bis dato neben den Glückwünschen natürlich auch immer ein Geschenk überreicht. Diese finanziellen Mittel will der RV nun hernehmen, um, anstatt ein Geschenk zu überreichen, für jedes „Geburtstagskind“ einen Obstbaum zu pflanzen. Mit dieser Aktion 2020/2021 wären das mehr als 20 unterschiedliche Obstbaumsorten, mit der der RV einmal einen Beitrag anlässlich des Klimawandels leisten will, da Bäume das schädliche Kohlendioxid binden und auch um ein Signal für die Bürger zu setzen zum Schutz des Klimas beizutragen. Diese „Obstplantage“ soll im Ortskern von Freihung entstehen, da es auch für Exkursionen des Kindergartens und der Schule von Freihung dienen soll. Infotafeln, verbunden mit Vorträgen, können hier den Kindern nähere Informationen bzgl des Klimas und der hiesigen Artenvielfalt liefern. Angelegte Trampelpfade und Sitzgelegenheiten für Brotzeit runden das Bild der Plantage ab. Ein weiterer Gedanke ist, Patenschaften für die einzelnen Bäume zu vergeben. So können Familien, die unter fachgerechter Betreuung die Bäume pflegen, auch das Obst ernten und ihre Kinder zum Naturbewusstsein heranführen.

Schlagwörter: