Willkommen auf der Homepage des RV Eintracht Elbart

Schauen Sie sich doch ein bisschen um

Mit dem Fahrrad einmal die Erde umrundet – Saisonabschluss 2016

RV Eintracht Elbart sammelt heuer 42203 Kilometer für die Bayerische Meisterschaft im Radwandern Zum diesjährigen Jahresabschlussabend hatte der RV Eintracht Elbart in die Gaststätte „Alte Post“ geladen. Annähernd 70 Mitglieder kamen dem Aufruf nach, um die diesjährige Fahrradsaison ausklingen zu lassen. 1. Vorsitzender Christian Wiesneth begrüßte alle Gäste, insbesondere den…

Herbstkino in Elbart

Mehr als 35 Kinder aus der Marktgemeinde Freihung und Umgebung folgten der Einladung des RV Eintracht Elbart zum Feriennachmittag in Elbart. Bei kühlem Herbstwetter ging es los mit einer Wanderung über die Hügel am Sauranger zu den Elbarter Weihern und wieder zurück zum Spielplatz am Mergelweg, wo sich die Kinder…

Elbart kann… 600 Jahre Elbart

Endlich war es soweit… Nach monatelanger aufwändiger Vorbereitung war das Festwochenende „600JahreElbart“ da. An sovieles musste im Vorfeld gedacht werden. Von A wie Aschenbecher bis Z wie Zelt musste durchgesprochen und organisiert werden. Bereits im Sommer 2015 formierte sich der Festausschuss aus buntgemischten ortsansässigen Elbartern, um in zahlreichen, stundenlangen Sitzungen…

Saisonabschluss 2016

Der RV Eintracht Elbart lädt seine Mitglieder für Samstag, den 19.11.16, recht herzlich zur diesjährigen Jahresabschlussfeier der Radlfahrer ein. Im Nebenzimmer des Gasthofes „Alte Post“ werden ab 19.00 Uhr nach einem gemeinsamen Essen die Vereinsmeister und die Trainingsfleißigsten des Vereins gebührend geehrt. Zudem werden Bilder von der 600Jahrfeier von Elbart…

Herbstkino in Elbart

In den Herbstferien am Donnerstag, am 03.11.16, gestaltet der RV Eintracht Elbart einen Feriennachmittag für Kinder und Jugendliche der Marktgemeinde in den herbstlichen Hügeln von Elbart. Treffpunkt ist um 15.00 Uhr am Elbarter Spielplatz. Nach einer kleinen Wanderung rund um den goldgelben Blätterwald am Sauranger gibt’s unten am Spielplatz eine…

Radlerwettkampf

Am Samstag, den 15.10.2015 möchte der RV Eintracht Elbart für alle Kinder und Jugendlichen des Vereins im Alter von 8-17 Jahren einen Radlerwettkampf durchführen. Treffpunkt ist um 12.30 Uhr am Rathaus in Freihung. Folgende Disziplinen sind geplant: Streckenfahren (20 km) Sprint (200 m) Langsamfahren (25 m) Slalom-/Geschicklichkeitsfahren Für alle Sieger gibt es Pokale und Urkunden. Im Anschluss lassen wir den Wettkampftag auf dem Spielplatz in Elbart mit einer Brotzeit ausklingen. Für die Planung ist eine Anmeldung bei Brittinger Udo unter 09646/809309 oder 0170/3530512 bis Freitag den 14.10.2016 erforderlich. Eine Anmeldung über den RV-Chat ist natürlich auch möglich. Die Bambinis fahren auch noch mal eine Runde und kommen dann ebenfalls zum Spielplatz (nähere Infos bei Stock Susanne) Die Jugendleitung hofft auf eine zahlreiche Teilnahme.

Vatertag auf der Schmie-Alm

Bei herrlichem Wetter machten sich 40 Radler auf den Weg, einen gemeinsamen Vatertagsausflug zu unternehmen. Ziel war heuer wieder die urige Schmie-Alm am Johannisberg in Freudenberg. In drei Gruppen aufgeteilt fuhr man die Hütte von verschiedenen Seiten her an. Der Vereinsbus pickte hin und wieder die Kinder an einem steilen Berg…

Radtraining

Das Jugend- u. Bambinitraining findet jeweils Donnerstag um 17 Uhr, Treffp. Rathaus statt. Ansprechpartner: Jugend - Udo Brittinger Tel. 09646/80 93 09   Mobil: 0170/35 30 51 2 - Angela Aures Tel. 09646/81 03         Mobil: 0175/22 69 22 8 Bambini - Susi Stock Tel. 09646/80 95 47…

Radtour auf dem Simultankirchenweg

Traditionell fährt der Radfahrverein Eintracht Elbart am Ostermontag die erste Tour. Dieses Mal hatten die Verantwortlichen den Simultankirchenradweg dafür ausgesucht. Um 13:30 Uhr starteten 30 Radler, darunter 11 Kinder, um die Tour 5 des Radweges abzufahren. Erster Halt war die Katharinenkirche in Thansüß. Heinrich Müller erwartete dort die Gruppe um…

Sportlerehrung

Auch heuer fuhr der RV Eintracht Elbart wieder mit geballter Kraft ins Hammerschloss nach Theuern. Bürgermeister Norbert Bücherl stellte den Gemeindebus sowie sich selber als Chauffeur zur Verfügung. Frisch gestärkt an dem vielfältigen Buffet wurden im großen Saal 12 Radler für die Plätze 1 bis 3 bei den Bayerischen Meisterschaften…