Neugestaltung des Elbarter Spielplatzes

Neugestaltung des Elbarter Spielplatzes

Um den Spielplatz in Elbart wieder attraktiv für die Kinder der Umgebung zu machen wurde von der Dorfgemeinschaft Elbart eine Renovierung und Aufrüstung des Geländes beantragt. Das ehemalige Highlight, die Holz-Seilbahn, war mittlerweile marode und auch das Gelände war mit Sträuchern  zugewachsen. Nach intensiver Planung von Christian Wiesneth in Zusammenarbeit mit Gemeindemitarbeiter Markus Ohla wurde im Sommer 2019 das Projekt endlich in Angriff genommen. Unter fachmännischer Anleitung von der Firma Patrick Schwemmer aus Kaltenbrunn und den Mitarbeitern des Bauhofes sowie dem Elbarter Rentner Georg Kohl wurden eine neue Seilbahn und eine neue Schaukel installiert sowie das Gelände angeglichen. Spätestens im Frühjahr 2020 soll mit dem Bau eines sogenannten „Pump-Tracks“ die Maßnahme abgeschlossen werden. Dies ist eine Buckelpiste mit Steilkurven auf der man seine Mountainbike-Technik verbessern und viel Spaß haben kann. Ein Fahrradständer und eine Infotafel mit den umliegenden Wander- und Fahrradwegen sollen das Projekt abrunden. Wir wünschen den Kindern viel Freude mit dem „neuen“ Elbarter Spielplatz!