Radler in luftiger Höhe

Radler in luftiger Höhe

Der diesjährige Jahresabschluss der Jugend des Radfahrervereins Eintracht Elbart führte nach Pottenstein, in die schöne Fränkische Schweiz. Bei leichtem Nieselregen machten sich 42 Teilnehmer mit dem Auto auf den Weg in den Kletterwald, der sich im Ortsteil Weidenloh befindet. Nachdem sich die Kletterer unter Aufsicht der Ausbilder ihr Klettergeschirr angelegt hatten und jeder ein Paar Sicherheitshandschuhe empfing folgte eine gründliche Sicherheitseinweisung. Im Anschluss wurden alle in altersgerechte Gruppen aufgeteilt und man durchkletterte die insgesamt 12 Parcours der jeweiligen Schwierigkeitsgrade mit so schönen Namen wie Eichhörnchen, Koala, Panda, Lemur, bis hin zu Gorilla, dem schwersten Parcour. Nach und nach hörte auch endlich der leichte Regen auf und es blitzte ab und zu die Sonne durch die Wolken. Der krönende Abschluss des Kletterwaldes ist jedoch der Flying Fox. Dies ist eine 250 Meter lange Seilbahn in 20 Meter Höhe die direkt über den Biergarten führt. Nach einer wohlverdienten Brotzeit trat man am frühen Nachmittag die Heimreise an mit dem guten Gefühl, ein paar schöne Stunden in der Natur verbracht zu haben.