Bouldern in Illschwang

Bouldern in Illschwang

Zum Ende der kalten Jahreszeit unternahm der Radfahrerverein Eintracht Elbart mit den Kindern und Jugendlichen einen Ausflug in den Bouldertreff nach Illschwang.
Hier konnten sich die jungen und nicht mehr ganz jungen Kletterer auf einer Fläche von 200m² an fast 100 Boulder-Problemen in nahezu allen Schwierigkeitsgraden austoben. Eine weitere Gruppe des RV nutzte das sonnige Wetter und besuchte die Klettergruppe mit dem Rad. Dabei wurde die Strecke zum größten Teil abseits der befestigten Wege und Straßen zurückgelegt.
Nach der Heimkehr konnte man den schönen Abend noch zur gründlichen Reinigung der schlammüberzogenen Räder nutzen.