Sportlerehrung

Sportlerehrung

Auch heuer fuhr der RV Eintracht Elbart wieder mit geballter Kraft ins Hammerschloss nach Theuern. Bürgermeister Norbert Bücherl stellte den Gemeindebus sowie sich selber als Chauffeur zur Verfügung. Frisch gestärkt an dem vielfältigen Buffet wurden im großen Saal 12 Radler für die Plätze 1 bis 3 bei den Bayerischen Meisterschaften im Radwandern geehrt. Landrat Richard Reisinger führte wie gewohnt in seiner humorvollen und kurzweiligen Weise durchs Programm und überreichte Medaillen in den Farben Gold, Silber und Bronze. Der RV stellte mit der 7jährigen Emily Brittinger auch die jüngste Sportlerin, die geehrt wurde.
Umrahmt wurde das Programm durch die Kindergarde Hirschau, dem Conrad-Sport-Verein mit einer Jumping-Fitness-Einlage und der Jugend-Hip-Hop-Gruppe der Tanzschule Schwandner.
Zum Abschluss gelang es noch den Landrat zu einem gemeinsamen Foto zu überreden, welches sie sie in unserer Bildersammlung finden.
Geehrt, aber nicht anwesend, wurden noch Konrad und Nicola Hubmann sowie Vera Häusler…